top of page

Willkommen bei Reittherapie Seelenpferde

Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd


B0DA11D1-0E13-4277-964F-A8CA7365C8B6_edited_edited_edited_edited.jpg
Start: Willkommen

Reittherapie 

Zwei Füße bewegen dein Körper, vier Hufe deine Seele.

Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd, pferdegestützte Heilpädagogik, pferdegestützte Pädagogik.

Pferdegestützte Interventionen basierend auf Erkenntnissen der Kernwissenschaften aus Medizin, Psychologie, Sportwissenschaft und Pädagogik. Sie beinhalten unterschiedliche Interventionen auf und mit dem Medium Pferd. Die pferdegestützte und pädagogische Förderung  beinhaltet  Interessenorientierte, pädagogische Angebote. Im Vordergrund stehen soziointegrative, rehabilitative und pädagogische Interventionen.

- geistige Beeinträchtigungen

- psychische Erkrankungen 

- Verhaltensauffälligkeiten & Verhaltensstörungen 

können in diesem Rahmen unter Einbezug des Mediums Pferd gefördert werden. 

Die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd  und pferdegestützte Pädagogik unterstützten die Entwicklung und Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen.

AA26BF44-A8A8-4D31-91DD-BFC54A78C66F_edited.jpg

Warum gerade ein Pferd als Medium?

Pferde stehen für Kraft, Stärke, Ausdauer und Schönheit.
Pferde sind auch sehr soziale Wesen und leben am liebsten in einer Herde, wo sie gerne den Menschen mit einschließen. Sie haben als Fluchttier  hoch spezialisierte Wahrnehmungs -und Verhaltensweisen angeeignet. Deshalb können sie bei ihrem Gegenüber und in der Umgebung sofort emotionale Spannungen wahrnehmen und sich entsprechend darauf einstellen.
Diese Fähigkeit der Pferde, uns unsere innere und äußere Haltung ständig widerzuspiegeln, bietet eine wunderbare Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung und Selbstreflexion

Für uns als Therapeuten dient das Pferd als Co-Therapeut, es spiegelt die Gefühle und das Empfinden seines Gegenüber wieder und ist dabei ausschließlich wertfrei. 

  • Für das Pferd ist es nicht wichtig, was ein Mensch erlebt hat, sondern wie er sich  fühlt, und wie echt er sich gibt.

  • Pferde lassen sich nicht durch vordergründige Äußerlichkeiten, wie z.B. bei einer Spastik  beeinflussen  

  • Das Pferd reagiert auf Gestik, verbale- und non verbale Kommunikation, auf die Atmung, Stimmungssignale, Körpersprache und die Echtheit der Beziehung.

  • Das Pferd bricht schnell das Eis, da es einen sehr hohen Aufforderungscharakter hat und den Menschen ganzheitlich anspricht.

  • Das Pferd schafft immer eine beruhigende, motivierende Atmosphäre, zumal es von Natur aus neugierig und freundlich ist.

IMG_1875.heic

Durch die Reittherapie und die Begegnung mit dem Pferd werden folgende Fertigkeiten und Fähigkeiten gefördert.

Beim heilpädagogischen Reiten werden folgende Defizite in der psychischen, physischen und kognitiven emotionalen Ebene angesprochen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit folgenden Schwierigkeiten und Krankheitsbildern können von uns als Team im Beziehungsdreieck zwischen dem Klienten, dem Pferd und mir unterstützt und gefördert werden.

Entwicklungsverzögerungen

 Entwicklungsstörungen


  •   ADS / ADHS
  • Bindungsstörungen
  •  Lernstörungen 
  •  Störung des Sozialverhalten
  •  Motorische Entwicklungsstörungen
  •  Sprach- und Sprechstörungen 
  •  Emotionale Störungen
  •  Wahrnehmungsstörung

Geistige Beeinträchtigungen 

  •  Williams-Breuen-Syndrom
  •  DownSyndrom
  •  Fetales Alkoholsyndrom 
  • Autismus 

Neurologische Erkrankungen 

  •  Epilepsie
  •  Hirntumore
  • Multiple Sklerose
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Folgen eines Schlaganfalls
  • Demenz  

Psychische Störungen

  • Anhaltende/ wahnhafte Störung
  • Affektive Störung
  •  Angst- und Zwangsstörung 
  •  Anpassungsstörung
  •  Essstörung
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Trauma Bewältigung 

Integration  

  • Geflüchtete und Migranten 
  • Übergang zur Schule für beeinträchtigte Kinder 

CAE63EA7-D370-45C5-9EE2-45AF9230D8CC.jpeg

Rahmenbedingungen

Rahmenbedingungen der Reittherapie: 
Auf dem Gut Neudeller-Hof  leben Mensch und Pferd in Einklang mit der Natur. 
Wir erleben die vier Jahreszeiten mit allen Sinnen. Die Therapieeinheiten finden im Gelände (Wald und Wiese) oder auf einem der vielen befestigen Reitplätzen oder Reithallen statt. 
Die Reittherapie findet normalerweise in Einzelsettings statt, kleine Gruppen von bis zu 3 Kindern sind jedoch möglich. Wir gehen ganz bewusst und individuell auf die Klienten ein und gestalten die Einheiten, unter Beachtung der  Interessen und des Förderbedarfes, immer wieder neu.

Start: Produkte

Anstehende Veranstaltungen und Aktivitäten

Werfen Sie einen Blick auf unseren Kalender

CA9215FD-3652-4028-BE67-1FD834B63ADA.jpeg

Eröffnung der Reittherapie Seelenpferde, mit Ponyreiten

14. Januar 2023

Lasst uns das neue Jahr und den neuen Start zusammen feiern.

  • Ponyspiele  (im therapeutischem Setting)

  • Umtrunk

  • Kennlernen

  • Ponyreiten

Kontakt aufnehmen
Ponyreiten

Sommerfest der Reittherapie Seelenpferde, für Klienten und Verwandte

15 Juli 2023

Sommer, Sonne, Seele baumeln lassen.

  • Picknick mit den Pferden 

  • Für Freunde, Verwandte  und Bekannte 

  • Ponyspiele

Kontakt aufnehmen
Image by David Bruyndonckx

Märchenreise durch den Aaperwald

15. Augsut 2023

Märchenreise durch den Aaperwald

  • auf der Suche nach Elfen und Kobolden 

  • Begibt euch mit den Pferden, auf die Suche

Kontakt aufnehmen
Start: Was steht an
P1080307.jpg

Reittherapie Seelenpferde

Carolin Görsmeyer: 015732221616

Danke für's Absenden!

Start: Kontakt
Start: Blog-Feed
bottom of page